Rück-, Ein-, Ausblick

Einmal ausgefallen, dafür jetzt mit Ufftata nachgereicht. Gestern Abend im kleinen Lokschuppen in Bottrop. Draußen 0 Grad, drinnen muckelig. Es war – zugegeben – eine kleinere Runde als gewohnt, aber die die da waren, waren es auch mit Herz und Seele. Wir sprachen über die Fotoaktion in 2019 zur 100-Jahr-Feier, über das Rotationspraktikum, hörten viel über die Möglichkeiten, mit der Rheinbarbenwerkstatt zu kooperieren und stellten nicht zuletzt fest, dass das Kreativnetz auch in 2019 mit voller Kraft weiter fährt. Hipp Hipp Hurra. Mehr zum Kreativnetz noch in 2018, damit 19 ein hyperkreatives Miteinander-Jahr wird.